199 €

4-Hands-Dinner am 11.08.2022

Tim Tanneberger & Sebastian Leyer

Nicht verfügbar

Gemüserausch meets 4-Hands-Dinner

Wir feiern die bunte Vielfalt des Sommers mit befreundeten Köchen und laden zum 4-Hands-Dinner.

Tim über uns: "Für uns ist vegetarische und vegane Küche mehr als nur ein Trend. Als Köche haben wir die Verantwortung, pflanzenbasierte Küche populärer und attraktiv zu machen. Das erreichen wir, indem wir dem Gemüse beim Entwickeln der Gerichte die Hauptrolle geben, anstatt es mit der Zweitbesetzung abzuspeisen. Durch ein reichhaltiges Angebot, die richtige Qualität und den bewussten Einsatz von Zubereitungsmethoden können wir heute gemüsebasierte Küche zubereiten, die absolut mit der Omnivoren mithalten kann. Denn sind wir mal ehrlich: Gemüse fetzt!"

Sebastian Leyer, Koch und Gärtner aus Leidenschaft. Er hat in angesagten Berliner Restaurants gekocht, nun beliefert er uns, so wie weitere Restaurants in Berlin mit Obst und Gemüse, dass er selbst in seiner Gärtnerei Hortus Tayta in der Uckermark anbaut. Derzeit kocht er im Gut Boltenhof.

Wir empfangen Euch ab 18:30 Uhr im theNOname und starten pünktlich 19:00 Uhr mit unserem 8 Gang Menü.

Das Ticket für dieses einmalige Erlebnis gibt es für 199,- € p.P.

 

Was Ihr bekommt?

- 4 Gänge von Tim & 4 Gänge von Sebastian mit Aperos, Brot & Petit Fours

- Bubbles zum Anstoßen und 8 Weine vom theNOname

- Wasserflatrate und eine Kaffeespezialität mit Espresso von Five Elephant

- Zwei Köche / 2 Stilrichtungen... mit Leidenschaft, fantastischen Produkten und guter Laune!

 

Bitte beachte!

- Du wirst mit anderen tollen Menschen an einem Tisch platziert

- Das Ticket kann nicht zurückgegeben werden, aber es ist übertragbar und darf Anderen eine Freude bereiten

- Bitte teile uns vorab in den Bemerkungen mit, wenn du Allergien oder Unverträglichkeiten hast, am Abend selbst können wir darauf keine Rücksicht mehr nehmen